Bakker
Bimota
Egli
Harris
Martek
Martin
Moko
PSS-Rau
Segale
Spondon
Hauenstein
Britten
Links

Forum

eMail to
Webmaster

 
Moko
weitere Bilder

Moko- auch eine der Firmen die sich dem Thema Zentralrohrrahmen gewidmet hat. Hier seht ihr den Aufbau einer Moko-Suzi von Atze. Der Lenkkopfwinkel beträgt 64,5 Grad, der Radstand 1445-1475mm je nach Exenterstellung. Den Hintern kann man auf der Höhe von ca. 700mm absetzen, wobei die Möglichkeit besteht das Heck anzuheben. Vollgetankt hat dieses Motorrad ein Gewicht von 195kg und kann damit durchaus mithalten, mit den aktuellen Leichtgewichten der Serienhersteller.